Vita

Claudia Grimm - Vita
Claudia Grimm – Vita

Im Herbst des Jahres 1957 wurde ich in einem Dörfchen in Hessen geboren. Dort verbrachte ich die gesamte Kindheit. Daher begann meine Karriere in der kleinen Volksschule des 500-Seelen-Ortes. Trotz mäßiger Schulnoten folgte dem Hauptschulabschluss eine kaufmännische Lehre, woraufhin ich einige Jahre meines Lebens mit Buchhaltungs- und Verwaltungsaufgaben füllte. Nach Entdeckung des Abendgymnasiums begann eine Zeit des Paukens, und so kam es, dass ich zusammen mit meinem 30. Geburtstag mein Abitur feierte.

Erstes Studium:
Lehramt Deutsch und Kunstpädagogik, eine Arbeit über die Ästhetik des Deutschen Wohnzimmers verfasst.

Zweites Studium:
Germanistik, Schwerpunkt: Literatur und Film
Magisterprüfung: Filmsprache – Filmanalyse

Promotion:
Die Transformation von Gefühlsdarstellungen in Buch und Film
– Medienwissenschaftliche Analysen zu vier filmischen Literaturadaptionen von Goethes Roman „Die Wahlverwandtschaften“ –

Heute:
Ich wohne im Tessin und berichte über das Leben und die Geschichten, die es schreibt. Für mich ist es eine der schönsten Aufgaben, von der Ironie, dem Gelächter, der Traurigkeit, aber auch der Wärme dieser Welt zu erzählen. Meine große Liebe gehört der Natur und den Tieren.